FDH: Solidarität mit dem IvI! Freiräume erhalten!

Wie berichtet, soll das Institut für vergleichende Irrelevanz (IvI) im Kettenhofweg 130 verkauft werden. Die Existenz des Instituts ist damit direkt bedroht. Nun wehren sich die Nutzer_innen des IvI und der AStA gegen den drohenden Verkauf und die Abschaffung studentischer (Gegen-)Kultur an der Universität.

Wir solidarisieren uns mit dem Institut und rufen dazu auf, sich an der E-Petition für den Erhalt des IvI zu beteiligen.

Kritisches Denken braucht – und nimmt sich – Zeit und Raum!

http://fachschafteninitiative.wordpress.com/2012/02/23/solidaritat-mit-dem-ivi-freiraume-erhalten/

Dieser Beitrag wurde unter Solidaritätsbekundungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s