[Haus Mainusch]

Wir, die Aktiven im Kommunikationszentrum Haus Mainusch in Mainz, solidarisieren uns mit dem IvI.

Wir finden, dass ein selbstorganisierter Raum, wie das Ivi, unter allen Umständen erhalten werden muss. Wir wissen um die Notwendigkeit von Räumen, die den Anspruch erheben, Menschen unabhängig ihres Geschlechts, ihrer Herkunft, ihres Alters oder ihrer Sexualität die Möglichkeit zu geben, sich so frei wie möglich von gesellschaftlichen Zwängen selbst bestimmt zu bewegen.

Da die Zukunft des Haus Mainusch als emanzipatorisches Projekt ebenfalls gefährdet ist, macht es uns wütend, dass mit dem Ivi schon wieder ein Freiraum in seiner Existenz bedroht wird. Auch darum möchten wir allen am Kampf um das Ivi beteiligten Personen unsere Verbundenheit ausdrücken.

Zudem bietet das IvI als Veranstaltungsort ein emanzipatorisches und anspruchsvolles politisches und kulturelles Programm, das aus unserer Sicht nicht nur in Frankfurt, sondern in der ganzen Rhein-Main-Region, einzigartig ist.

Deshalb sehen wir es als wichtig an, hier unsere Solidarität auszudrücken.

One struggle, one fight! IvI bleibt! Mainusch bleibt!

Dieser Beitrag wurde unter Solidaritätsbekundungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu [Haus Mainusch]

  1. mathias mainusch schreibt:

    man ist das putzig.auf der suche nach meinem namensursprung auf solch eine info zu stoßen…ich hoffe das haus bleibt!;-)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s