Obere Austraße 7, Mainz

Solidaritätserklärung mit IvI und Aktion 152

Aufgrund des Gerichtsurteils vom 15.02. gegen das nunmehr zehn Jahre besetzte Institut für vergleichende Irrelevanz (IvI), ist eine Räumung des selbstverwalteten Freiraums ab sofort möglich.

Im Anschluss an das Urteil gab es in FFM drei weitere Besetzungen. Das Haus in der Myliusstraße 20 konnte gehalten werden. Den Besetzern der Aktion 152 wurde eine vorläufige Duldung bis Samstag den 23.02.2013 im Gebäude des Sigmund Freud Institutes ausgesprochen.

SquatMainz als eine Initiative, die sich für die Schaffung und den Erhalt von selbstverwalteten, emanzipatorischen Freiräumen einsetzt, solidarisiert sich mit dem IvI und der Aktion 152. Im Falle einer Räumung können die Besetzer_Innen mit unserer tatkräftigen Unterstützung rechnen.

Freiräume gemeinsam verteidigen!

Dieser Beitrag wurde unter Solidaritätsbekundungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s